Dienstleistungen

Rohrleitungsbau


Sie fragen Ihre Rohrleitungs- bzw. Anlagenprojekte bei uns an. Ob nach Druckgeräterichtlinie oder in Standardbauweise – wir beraten und unterstützen Sie in der Planung und natürlich in der Umsetzung bis hin zur termingenauen Lieferung kompletter Komponenten an den Einbauort. Ihre Spezifikation oder die Ihres Kunden ist unsere Herausforderung. Wir bieten Ihnen u.a. ein Leckagefrühwarnsystem, technische Dokumentationen inkl. Fertigungszeichnungen, Aufmaß, 3D-Scan, Montage kompletter Rohrleitungen und vor allem unsere Erfahrungen im Bereich Verschleißschutz an.

Rohrleitungen01 bearbeitet

Bild: neue Sendeleitung in einem Stahlwerk (Aufmaß, Fertigung und Montage – alles aus einer Hand)

 

Ihre Anfrage = unsere Aufgabe

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Lösungen für Ihre Rohrleitungs-Projekte. Im Vordergrund steht natürlich dabei die Planung und die damit verbundene Verschleißwerkstoff-Auswahl. Abhängig von Förderart, Medium, Geschwindigkeiten, Korngrößen usw. raten wir Ihnen zu einem Werkstoff oder ggf. zu einer Kombination von verschiedenen Werkstoffen. Ihre Vorteile:

  • Seit 70 Jahren Erfahrung im Bereich des keramischen Verschleißschutzes
  • Erfahrungen in annähernd allen Industriebereichen
  • Feedback unserer Kunden
  • Testauskleidungen

Einen sehr großen Anteil im Bereich Rohrleitungen hat natürlich auch die Auslegung der Rohrteile. Wir berechnen Ihnen u.a. die erforderlichen Wandstärken oder bestimmen die entsprechende Einstufung (z.B. nach Druckgeräterichtlinien) nach Ihren Betriebsparametern und den Angaben zum Medium. Sie erhalten beschriftete, CE gekennzeichnete Rohrteile mit allen notwendigen und ggf. zusätzlich angeforderten Prüfungen und Dokumentationen. Fertigungsgerechte Zeichnungen erstellen wir auf Wunsch.

Rohrleitungen02 bearbeitet

Bild: Fertigung von Abzweigstücken – Zirkonoxid-Keramik-Zylinder werden hier als Verschleißschutz zentriert eingesetzt und anschließend mit Zementmörtel im Stahlrohr fixiert.

 

Bei besonderen Anforderungen an den Korrosionsschutz bieten wir Ihnen neben den keramischen Werkstoffen auch spezielle Oberflächenbeschichtungen an. 

Rohrleitungen03 bearbeitet

Im Beispiel oben sehen Sie einen 60°-Rohrbogen, Innen-Ø 640 mm, nach Muster geschweißt mit einer Innenbeschichtung (weiß), welche besonders geeignet ist für hohe Dauertemperaturen (bis etwa 600°C) bei gleichzeitiger hoher Resistenz gegenüber säure- und laugenhaltigen Dämpfen.

 

SC-Flexschläuche

Flexible verschleißgeschützte Schlauchsysteme kommen zum Einsatz bei folgenden Betriebsbedingungen oder Anforderungen:

  • Kompensation von Längen- oder Höhendifferenzen
  • z.B. durch thermische Einwirkung oder bei beweglichen Anlagenteilen
  • Bei Vibrationen
  • Absorbierung kinetischer Energie
    z.B. bei der Förderung grober Fördergüter wie Fluff oder Kies mit großer Korngröße bei gleichzeitiger hoher Fördergeschwindigkeit

Schlauch01

 

Medien wie z.B. Sand, Suspensionen, Kalk, Staub lassen sich durch den speziellen Aufbau störungsfrei und somit wirtschaftlich fördern. Dies ermöglichen die hochverschleißfesten Aluminiumoxid-Keramik-Mosaike, die im Gummi einvulkanisiert sind.

Schlauch02

Vorteile

  • Lange Standzeiten durch keramischen Verschleißschutz
  • Kleiner Biegeradius
  • Leckage-Frühwarnung durch eingearbeiteten Signaldraht möglich
  • Sofort einsetzbar:
    Radien und Winkel sind flexibel bzw. die Flansche sind wählbar. Dadurch können die Schläuche problemlos an vorhandene Leitungen angeschlossen werden.
hexagon01 hexagon02

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen